Anmelden



Ihr Warenkorb ist noch leer.

Welche Auflösung für welchen Zweck?

 

 Free (self3D Logo)
0,6 MPix

Web/Screen
2 MPix

Print
16 MPix

Web-Ads / Blog / Facebook
++
+++
+++
Web-Grafik groß + ++ +++
Office-Druck
+
++
+++
Offset-Druck 
+
++
Plakat-Druck
+
Beispiel
ZIP
ZIP
ZIP

+++ mehr als ausreichend ++ geeignet + bedingt geeignet - ungeeignet

FAQ

Free (mit self3D Logo)

Diese kostenlose Option wird ohne Schattenebene und Alphakanal geliefert, welche bei den kostenpflichtigen Bestelloptionen automatisch enthalten sind. Zudem ist das self3D.com Logo im Bild eingeblendet.

Sie können dieses Bild für beliebige Zwecke verwenden, veröffentlichen, weitergeben und publizieren. Das eingeblendete Logo darf jedoch nicht weggeschnitten, verdeckt, ausgeblendet oder sonst wie verändert werden und muss bei jeder Veröffentlichung, Publikation oder Weitergabe unverändert sichtbar sein.

Bitte beachten Sie, dass eine Nichtbeachtung dieser Einschränkungen einen Lizenzverstoß darstellt. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie die Kenntnis obiger Lizenzbedingungen für die Verwendung von Bildern die als 'Promotion' bestellt wurden.

FAQ

Pressemitteilung 

self3D.com auf der Buchmesse Leipzig

Dreidimensionale Marketing-Idee für Verlage, Händler und Selfpublisher / Kreativ-Start-Up erhält einen der begehrten Ausstellerplätze in der Innovation-Area

Leipzig, 01.02.18 – Der Online-Service self3D.com ist am 16./17. März 2018 als Aussteller in der Innovation-Area auf der Leipziger Buchmesse vertreten. Das Start-Up wurde von einer Fachjury ausgewählt, die 13 Ausstellerplätze unter dem Motto „Neuland 2.0“ an junge, technologiegetriebene Unternehmen mit kreativen Ideen für die Buchbranche vergibt.

 

Die Idee des jungen Unternehmens: Coverabbildungen für Kataloge, Werbung, Verzeichnisse, Online-Auftritte etc. dreidimensional, schnell und ohne Spezialkenntnisse online selbst erstellen. So lässt sich zum Beispiel sehr einfach ein Buchstapel aus Hardcover Büchern simulieren oder ein aufgefächerter Klappenbroschur Buchblock täuschend echt darstellen. Teure Fotoarbeiten oder Leistungen von Grafikagenturen entfallen. Die Bilder sind hochauflösend und werden mit Alphakanal sowie separatem Schatten geliefert. Dies erleichtert eine professionelle Weiterverarbeitung. Alles was der Nutzer tun muss: sein (zweidimensionales) Label oder Cover in eine der Vorlagen auf self3D.com hochladen. Dann kann er das Produkt dreidimensional verändern und in einer beliebigen Szene visualisieren.

 

„Produktabbildungen sind wichtige Marketing-Instrumente“, sagt Roger William, einer der self3D-Gründer. Ihn habe genervt, dass die Erstellung der Produktinformationen am Ende immer zeitraubend und kostenintensiv waren. „Dafür haben wir jetzt eine einfache und günstige Lösung.“ Für self3D.com sei die Einladung zur Buchmesse „eine große Ehre“, so William. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Idee so gut ankommt.“ Gerade hat das Start-Up eine Kooperation mit der MVB Tochter VLB-TIX, Verzeichnis lieferbarer Bücher unterschrieben. „Wenn sogar eine Tochter des Börsenvereins des deutschen Buchhandels auf uns aufmerksam wird, müssen wir etwas richtig gemacht haben.“

 

Die beste Start-up Idee wird mit einem Businesspreis, sowie einem Publikumspreis ausgezeichnet. „Die Leipziger Buchmesse ist eine optimale Plattform, um unsere Idee ans Publikum zu bringen“, freut sich Roger William.

 

Am Samstag um 16:30 Uhr werden die Macher hinter self3D ihr Produkt unter dem Motto "Zeit & Kosten reduzieren durch virtuelle Produktfotos - kinderleicht selbst erstellt" im Forum Neuland 2.0 präsentieren. Interessierte können über die Match-Making Plattform der Leipziger Buchmesse im Vorfeld ein Gespräch mit den jungen Unternehmern vereinbaren.

 

Weitere Informationen

http://www.leipziger-buchmesse.de/Presse/

http://www.self3d.com/vlb-tix

Termin vereinbaren: https://lemmon.leipziger-messe.de/LeMMon/neuland18.nsf/Registrierung?openForm

 

Kontakt:

Roger William

Tel. +49 (0)89 - 523 506-31

 

Leogic GmbH & Co KG - self3D  |  Schleißheimer Str 25. |  D-80333 München