Anmelden



Ihr Warenkorb ist noch leer.

Welche Auflösung für welchen Zweck?

 

 Free (self3D Logo)
0,6 MPix

Web/Screen
2 MPix

Print
16 MPix

Web-Ads / Blog / Facebook
++
+++
+++
Web-Grafik groß + ++ +++
Office-Druck
+
++
+++
Offset-Druck 
+
++
Plakat-Druck
+
Beispiel
ZIP
ZIP
ZIP

+++ mehr als ausreichend ++ geeignet + bedingt geeignet - ungeeignet

FAQ

Free (mit self3D Logo)

Diese kostenlose Option wird ohne Schattenebene und Alphakanal geliefert, welche bei den kostenpflichtigen Bestelloptionen automatisch enthalten sind. Zudem ist das self3D.com Logo im Bild eingeblendet.

Sie können dieses Bild für beliebige Zwecke verwenden, veröffentlichen, weitergeben und publizieren. Das eingeblendete Logo darf jedoch nicht weggeschnitten, verdeckt, ausgeblendet oder sonst wie verändert werden und muss bei jeder Veröffentlichung, Publikation oder Weitergabe unverändert sichtbar sein.

Bitte beachten Sie, dass eine Nichtbeachtung dieser Einschränkungen einen Lizenzverstoß darstellt. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie die Kenntnis obiger Lizenzbedingungen für die Verwendung von Bildern die als 'Promotion' bestellt wurden.

FAQ

Allgemeine Geschäftsbedingungen

self3D Shop

self3D Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen der self3D / leogic GmbH&CoKG, nachfolgend auch Verkäufer genannt.

§0 Datenschutz

(1) Die Inanspruchnahme von Angeboten und die Geschäftsbeziehung mit uns, dem Verkäufer, setzt die Einwilligung und Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung, auch gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO, für die Verarbeitung und Speicherung, evtl. personenbezogener, Daten voraus. Unsere Datenschutzerklärung und Ihre Zustimmung ist somit Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns, dem Verkäufer, und einem Verbraucher oder Unternehmer, nachfolgen auch Käufer genannt, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). Unternehmer ist jeder Käufer der kein Verbraucher ist.
Der Verkäufer weist vorsorglich darauf hin, dass sich die Angebote und angebotenen Produkte, von Art und Umfang, nahezu ausschließlich für unternehmerische Nutzung eignen.  

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://shop.self3D.com und http://shop.self3D.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses schließt der Käufer einen Vertrag mit

self3D
leogic GmbH & Co.KG
Gistlstr. 157
82049 Pullach
HRA89220 Amtsgericht München

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind eine unverbindliche Aufforderungen an den Käufer Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Käufer ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(4) Der Käufer gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:
1) Konfiguration eines Artikels mittels der bereitgestellten Werkzeuge im Internet-Browser
2) Auswahl von Artikel-Option für diesen Artikel
3) Hinzufügend des Artikels zum Warenkorb
4) Prüfung der Artikel und Angaben im Warenkorb
5) Registrierung oder Anmeldung mit den Käuferdaten oder bestehendem Kundenkonto
6) Auswahl von Versand- und Zahlungs-Optionen
7) Verbindliche Abgabe des Vertragsangebot durch Anklicken des Buttons 'zur Kasse'
(die Schritte 5 und 6 können aufgrund vorheriger Anmeldung oder angaben entfallen)

Vor der verbindlichen Abgabe des Vertragsangebotes durch Anklicken des 'zur Kasse' Buttons, kann der Vorgang jederzeit durch Beendigung des Internet-Browsers, Schließen der Webseite, Navigation zu einer anderen Seite abgebrochen werden. Der Käufer bestätigt durch Anklicken des 'zur Kasse' Buttons auch die Richtigkeit seiner Angaben, sowohl zu seinen Daten als auch den bestellten Artikeln. Die Daten des Käufers können durch entsprechende Funktionen sowohl im Warenkorb als auch im Kundenkonto geändert werden. Die Angaben zu Artikeln sind im Warenkorb nicht mehr änderbar, ungewollte oder falsche Artikel sind durch Anklicken des 'X' Buttons beim jeweiligen Artikel aus dem Warenkorb zu entfernen und gegebenenfalls neu dem Warenkorb hinzu zu fügen.

(5) Der Verkäufer bestätigt den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte Email („Auftragsbestätigung“). Mit selbiger nehmen wir Ihr Angebot an. 
Je nach verfügbaren Zahlungs-Optionen kann die Annahme des Vertragsangebotes von einer erfolgreichen Zahlung oder der Angabe von Zahlungsinformationen abhängen, die Angebotsannahme und Auftragsbestätigung erfolgt dann erst nach erfolgreichem Abschluss dieses Schrittes.

(6) Die Vertragsdaten werden im Zuge der Bestellprozedur dauerhaft gespeichert und gehen dem Käufer ferner per Email zu. Details zu den einzelnen Artikeln, insbesondere die Konfiguration dieser, sind teilweise nur via Internet im Kundenkonto einsehbar und nicht Teil der Email. Die AGB können jederzeit auch unter http://www.self3D.com/index.php/agb eingesehen werden.

§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten. Für Kunden aus dem Ausland entfällt je nach Land und Gesetzeslage die Umsatzsteuer. Die Anerkennung als Unternehmer aus dem EU-Ausland und der etwaige Entfall der Umsatzsteuer setzt eine manuelle Prüfung der VatID des Unternehmers voraus. 

(2) Je nach Artikel und Kundenstatus stehen verschieden Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, diese werden im Warenkorb angezeigt. Dortige Angaben sind teil des vom Käufer abgegebenen Vertragsangebotes.

§4 Lieferung

(1) Sofern in der Artikelbeschreibung oder Versandoptionen nicht anders angegeben, werden die Artikel nach Vertragsannahme binnen 24h berechnet und dem Käufer zum Download über das Internet bereitgestellt. Der Abruf kann binnen der nächsten 30 Tagen durch den Käufer jederzeit initiiert werden. Der diesbezügliche Service steht mit einer Verfügbarkeit von 99% pro Monat bereit. Wird diese Verfügbarkeit unterschritten, kann der Käufer jederzeit vom Kauf zurück treten. 

(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache geht mit der Übergabe der Sache an den Käufer, auch via Download, auf diesen über. 

§5 Eigentumsvorbehalt, Nutzungsrechte

(1) Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor. Dies betrifft insbesondere auch das Nutzungsrecht an den Waren.

(2) Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass die über diesen Internetshop abgeschlossenen Verträge lediglich ein Nutzungsrecht, keinerlei eingeschränktes oder uneingeschränktes Copyright an den Waren oder Artikeln enthalten.

(3) Der Käufer erteilt dem Verkäufer durch Hochladen von Daten oder Konfigurieren von Artikeln ein Nutzungsrecht an den bereitgestellten Daten, im  für die Erfüllung des Kaufvertrages nötigen Rahmen. Der Verkäufer erhält keinerlei weitere Nutzungsrechte oder jegliches Copyright an diesen Daten.

§6 Widerrufsrecht für Käufer als Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können: 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie als Verbraucher haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in diesem Internetshop abgeschlossene Verträge oder Vertragsangebote zu widerrufen. 
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter die Waren in Besitz genommen, einen Vertrag geschlossen oder ein Vertragsangebot abgegeben haben. Im Falle von meheren zutreffenden Vorgängen gilt die jeweils längste Frist.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie als Verbraucher gegenüber

self3D
leogic GmbH & Co.KG
Gistlstr. 157
82049 Pullach
HRA89220 Amtsgericht München
shop@self3D.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder Email) Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, kundtun. Sie können hierfür das unten stehende Widerrufsformular oder jede andere Form verwenden.

Widerrufsfolgen 

Wenn Sie als Verbraucher einen Vertrag widerrufen, werden Ihnen alle etwaigen Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlichen Kosten für gesondert ausgewählte beschleunigte Lieferung), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Eingang Ihrer Mitteilung über Ihren Widerruf zurückerstattet.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tage nach Abgabe des Widerrufs zurück zu senden oder an einen Versender zu übergeben. Für per Download oder ausschließlich elektronisch übermittelte Waren ist die Vernichtung der Daten und die Abgabe einer entsprechenden Erklärung ausreichend, hierbei entfällt auch jegliches Nutzungsrecht, auch für etwaige erstellte Kopien, welche ebenso vernichtet werden müssen.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Widerrufsformular

An :
self3D
leogic GmbH & Co.KG
Gistlstr. 157
82049 Pullach
HRA89220 Amtsgericht München
shop@self3D.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

§7 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Artikel und Waren, die vom Käufer im Zuge der Vertragsanbahnung konfiguriert wurden, werden für diesen im Sinne eines Werkvertrages hergestellt. Eine etwaige Gewährleistung ist hierbei auf den Werkvertrag und die darin vereinbarten Kosten beschränkt, eine Zusage bezüglich der Qualität und Eignung der Waren für die vom Käufer beabsichtigte Verwendung dieser ist nicht gegeben.

§8 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht, ohne gesonderte Vereinbarung, ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§9 Kundendienst

Der Verkäufer ist für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags, mit einer Reaktionszeit von 24h, unter shop@self3D.com erreichbar.